Umfragen und Analysen

Studie für das Wirtschaftsministerium MV

Im Juni 2021 stellte PRO EVENT erstmals die Studie „Potentiale im Sport- und Tourismusmarketing anhand exponierter Sportveranstaltungen in MV“ vor. Im Auftrag des Wirtschaftsministeriums MV und unter Einbeziehung des Tourismusverbandes MV wurde in der wissenschaftlich begleiteten Studie erstmals dargelegt, welche Effekte Sport- und Sportveranstaltungen auf die Wirtschaft in MV haben können und welche Marketingmöglichkeiten sich für das Land MV ergeben. Das Land Mecklenburg-Vorpommern, der LSB und der TVMV nahmen die Studie zum Anlass, um ein Wirtschaftsnetzwerk „Sport – Gesundheit – Tourismus in MV“ zu gründen. PRO EVENT unterstützt das Netzwerk als Mitinitiator.

Bereits zuvor veröffentlichte Marktbefragungen und Studien von PRO EVENT sind:

  • 2020: Aktivitäten und Freizeitverhalten während Corona in Rostock
  • 2018/2019: Seawolves Rostock; Zuschauerbefragung und Marketinganalyse
  • 2010/2014/2018: „Sport und Sponsoring in Rostock und Umgebung“; Befragung von 1000 Personen zu Freizeitverhalten, Werbung und Sponsoring

PDF Pressemitteilung

Wer die gesamte Studie als PDF zur Verfügung gestellt haben möchte, kann eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Foto (v.l.) Gerd Lange, Wirtschaftsministerium MV, Ulrich Pudschun (LSB MV), Roman Klawun (PRO EVENT), Tobias Woitendorf (Tourismusverband MV)

  • Studie in Güstrow
  • CUT Sport HRO
  • PE 2021 Studie Cover A4 210608 1
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «